Raphaelsklinik Münster

Auf den Seiten der Raphaelsklinik können Sie sich in aller Ruhe über die Klinik im Herzen Münsters informieren oder auf den bevorstehenden Aufenthalt vorbereiten. Lernen Sie die Abteilungen des Hauses kennen, stöbern Sie ein wenig in den Pressemitteilungen der vergangenen Jahre oder senden Sie Ihren Angehörigen bei uns eine Nachricht.

Neueste Artikel

[08.07.2016]

Ärzte unterstützen Schüler

Unterrichtsthemen wie Organspende, Grenzen der Intensivmedizin oder Sterbebegleitung sind nicht gerade leichte Kost für einen Neuntklässler, die Unterstützung durch erfahrene Ärzte, die täglich mit diesen Themen in Berührung kommen, kann hier nur hilfreich sein. Zu einer vertraglich festgelegten Kooperation zur Vermittlung medizinischer und ethischer Themen im Unterricht durch Ärzte und Pflegende der Raphaelsklinik kam es jetzt zwischen dem Wilhelm-Hittorf-Gymnasium und der Innenstadtklinik.

[30.06.2016]

GroßformARTiges von ARTeFACT

Vier Mitglieder der münsterischen Künstlergruppe „ARTeFACT“ zeigen gegenwärtig unter dem Titel „großformARTig“ ihre Werke im Foyer der Raphaelsklinik. Zu sehen sind die Arbeiten bis zum 4. September, am 3. September ist die Ausstellung während der "Nacht der Museen und Galerien" bis Mitternacht geöffnet. Die Ausstellung ist täglich zu besuchen, der Eintritt ist frei.

[20.06.2016]

1.510 Euro für den guten Zweck

Während eines Wohltätigkeits-Golfturniers des Golfclub Münster-Tinnen kamen am 19. Juni 1.510 Euro zugunsten des Fördervereins Palliativmedizin Raphaelsklinik e. V. zusammen. Der Schirmherr des Fördervereins, Jörg Adler und der stellvertretende Vorsitzende Dr. Holger Timmer nahmen die Spende entgegen, die vollständig den Patientinnen und Patienten der Palliativstation des Innenstadtkrankenhauses zugutekommen wird.

[04.06.2016]

Bluthochdruck betrifft viele Menschen

Bluthochdruck ist ein Dauerbrenner, das hat die diesjährige Veranstaltung zum Welthypertonietag im münsterischen Erbdrostenhof einmal mehr eindrücklich bewiesen. Namhafte Referenten aus Münsters Kliniken und Praxen haben vor einem aufmerksamen Publikum facettenreich die vielen Aspekte dieser Volkskrankheit beleuchtet. Die öffentliche Veranstaltung, deren Planung unter den Experten der hiesigen Kliniken rotiert, wurde in diesem Jahr von Prof. Dr. Peter Baumgart (Clemenshospital) und Prof. Dr. Claus Spieker (Raphaelsklinik) organisiert.

[30.05.2016]

Selbsthilfegruppe "Deutsche ILCO" besucht Münster

Die  "Deutsche ILCO", eine Selbsthilfevereinigung für Menschen mit einem künstlichen Darmausgang, einer künstlichen Harnableitung oder Darmkrebs, startete mit 44 Mitgliedern an einem sonnigen Tag gut gelaunt eine Tour durch Münster.

Auf eine informative Fahrt mit dem Doppeldecker-Sightseeing-Bus folgte  eine Ausfahrt mit dem Wasserbus über den Aasee. Einen Zwischenstopp gab es im Mühlenhof-Freilichtmuseum mit einer Führung und einem Mittagsimbiss. Den Abschluss dieser Fahrt bildete eine Kaffee-und Kuchenpause an den Aaseeterrassen.



Zentren

Medizinische Bereiche der Raphaelsklinik haben sich zusammengeschlossen zum
> Darmkrebszentrum
> Pankreaszentrum
> Schilddrüsenzentrum
> Prostatazentrum

xPIPE

Nicht vergessen

Sie kommen als Patient zu uns? Hier erhalten Sie eine Übersicht der Dinge, die Sie möglichst nicht vergessen sollten.

Presse & Medien

Sprechen Sie uns gerne direkt an, weitere Informationen finden Sie hier.

Mediathek

Die Raphaelsklinik auf YouTube

Akut

Hier finden Sie die Ausgaben der Akut, dem Forum für Kommunikation und Kooperation zwischen niedergelassenen Ärzten und Kliniken.

MAgKs

Zertifizierung

 

Hygiene