Raphaelsklinik Münster

Auf den Seiten der Raphaelsklinik können Sie sich in aller Ruhe über die Klinik im Herzen Münsters informieren oder auf den bevorstehenden Aufenthalt vorbereiten. Lernen Sie die Abteilungen des Hauses kennen, stöbern Sie ein wenig in den Pressemitteilungen der vergangenen Jahre oder senden Sie Ihren Angehörigen bei uns eine Nachricht.

Neueste Artikel

[23.09.2016]

Krankenpfleger schulen Passanten in Wiederbelebung

Ein Mensch liegt leblos in der Fußgängerzone und jeder der ihn sieht, erschreckt sich zunächst. Das Erschrecken ist echt, der Mensch allerdings nicht, es handelt sich um eine Übungspuppe, die von Krankenpflegern der Raphaelsklinik auf das Pflaster der Salzstraße gelegt wurde. Auf den Schrecken sollte möglichst das Handeln folgen, von den Initiatoren der deutschlandweiten Aktion „Woche der Wiederbelebung“ auf die kurze Formel „Prüfen, Rufen, Drücken“ gebracht.

[09.09.2016]

Die Raphaelsklinik gibt den Löffel ab!

Die Raphaelsklinik hat den Löffel abgegeben, und zwar nicht irgendeinen. Dieses Stück angelaufenes Besteck hat Medizingeschichte geschrieben, mit ihm operierte Prof. Dr. Conrad Ramstedt 1911 erstmals bei einem Säugling die Verengung des Magenausgangs, die sogenannte Pylorusstenose. Der Geschichte nach entnahm Ramstedt den Teelöffel dem Besteckkasten seiner Frau und ließ eine Seite des Griffs messerscharf anschleifen. Die damals verwendeten Skalpelle waren dem Chirurgen offenbar für die feinen Strukturen eines Babymagens nicht filigran genug.

[03.09.2016]

Ein roter Teppich für die Kunst

Auch 2016 war die Raphaelsklinik wieder bei der "Nacht der Museen und Galerien" dabei, diesmal mit der Ausstellung "großformARTig" der Künstlergruppe ARTeFACT. Bis Mitternacht nutzten viele der bummelnden Kunstfreunde die Gelegenheit, die abwechslungsreichen Arbeiten von Ulla Heitmann, Marie-Theres Kock, Diane Schleß und Werner Richters in Ruhe zu betrachten.

[29.08.2016]

Höhere Lebensqualität nach Enddarmoperationen

Etwa 100 Interessierte kamen in das Foyer der Raphaelsklinik, um sich während eines Patiententages über das Thema “Bessere Lebensqualität nach Enddarmoperationen“ zu informieren. Experten des Darmkrebszentrums berichteten über aktuelle Operationsmethoden bei gut- und bösartigen Enddarmerkrankungen, die Vor- und Nachsorge, Ernährungsempfehlungen und Ernährungstherapien sowie die Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität während und nach einer Chemotherapie.

[27.08.2016]

Erste gemeinsame Mitarbeiterparty

Seit Anfang des Jahres sind das Clemenshospital und die Raphaelsklinik mit den Alexianern zusammengeschlossen, jetzt fand das erste gemeinsame Mitarbeiterfest aller drei münsterischen Einrichtungen statt. Knapp 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trafen sich bei sommerlichen Temperaturen nicht nur zum Tanzen und Feiern im Club „Heaven“ am Hafen.



Zentren

Medizinische Bereiche der Raphaelsklinik haben sich zusammengeschlossen zum
> Darmkrebszentrum
> Pankreaszentrum
> Schilddrüsenzentrum
> Prostatazentrum
> Endoprothetikzentrum

xPIPE

Nicht vergessen

Sie kommen als Patient zu uns? Hier erhalten Sie eine Übersicht der Dinge, die Sie möglichst nicht vergessen sollten.

Presse & Medien

Sprechen Sie uns gerne direkt an, weitere Informationen finden Sie hier.

Mediathek

Die Raphaelsklinik auf YouTube

Akut

Hier finden Sie die Ausgaben der Akut, dem Forum für Kommunikation und Kooperation zwischen niedergelassenen Ärzten und Kliniken.

MAgKs

Zertifizierung

 

Hygiene