120 Jahre Öffentlicher Personennahverkehr - 100 Jahre Raphaelsklinik

[30.05.2008]

120 Jahre Öffentlicher Personennahverkehr - 100 Jahre Raphaelsklinik und ein gemeinsames Ziel: Wir machen Menschen mobil. Aus diesem Grunde haben wir uns zusammengefunden und freuen uns, am 2. Juni um 14 Uhr die Ausstellung 120 Jahre ÖPNV in Münster in der Klinik zu eröffnen. Erstmals stellen wir zudem der Öffentlichkeit Menschen und ihre Anekdoten vor: MünsteranerInnen erzählen Ihre persönliche Geschichte zum Busfahren.

Zu einer Eröffnung mit besonderem Programm laden wir Sie herzlich ein:
Im Gespräch:
Priv.-Doz. Dr. Gunnar Möllenhoff, Chefarzt und ärztlicher Direktor der Raphaelsklinik
Dr. Henning Müller-Tengelmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke

Moderation:
Petra Willing, Pressesprecherin der Stadtwerke
Musik:
Michael Gysbers, Klavier
Lesung:
Tugsal Mogul (Notarzt und Anästhesist in der Raphaelsklinik und Schauspieler)
 
Anschließend laden wir zu Kaffee, Kuchen, Gesprächen, und Geschichten ein. Lassen Sie sich von dem Schauspieler Tugsal Mogul zurückversetzen in Zeiten, wo mit Kaffeelöffeln operiert wurde. Außerdem stellen wir noch gemeinsame Veranstaltungen zum Thema Mobilität im Alter vor, die in den nächsten Wochen folgen. Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Ausstellungstermine, Geschichtliches und Geschichten rund um „120 Jahre Nahverkehr in Münster“ sind auch online unter http://www.stadtwerke-muenster.de/ zu finden.

(Michael Bührke)