6. März: Aktionstag "Gemeinsam gegen den Krebs!"

[19.02.2013]

Um den Kampf gegen den Krebs zu optimieren, wurden am Clemenshospital, an der Raphaelsklinik und an der Fachklinik Hornheide spezialisierte Zentren gebildet. In diesen Zentren kooperieren Experten vieler Fachrichtungen intensiv miteinander, um das für den Betroffenen bestmögliche Ergebnis zu  erzielen.

Aus den unterschiedlichen Organzentren entsteht gegenwärtig ein gemeinsames Onkologisches Zentrum, in dem standortübergreifend zusammengearbeitet wird. Diese „Münsteraner Allianz gegen Krebs – MAgKs“ stellt sich am 6. März von 11 bis 18 Uhr erstmals während eines großen Aktionstages in den Räumen der Bezirksregierung der Öffentlichkeit vor. Mit diesem Aktionstag möchten die Akteure sowohl den Betroffenen Mut machen als auch der interessierten Öffentlichkeit Tipps und Hinweise geben, wie durch einfache Änderungen in der Lebensführung und die Nutzung der Vorsorgeangebote das persönliche Krebsrisiko zum Teil deutlich verringert werden kann.

Neben spannenden und informativen Vorträgen und Gesprächsrunden wird die Möglichkeit geboten, an zahlreichen Infoständen sowohl der Zentren als auch der Selbsthilfegruppen mit den Experten ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

AnhangTypGröße
MAgKs_Aktionstag_Krebs.pdfpdf243.56 KB