Krankenpflegeexamen 2006

[17.03.2006]

Was früher Krankenschwester oder Krankenpfleger hieß, nennt sich heute staatlich geprüfte Gesundheits- und Krankenpflegerin oder staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger. 19 Auszubildende haben an der Zentralschule für Gesundheitsberufe St. Hildegard, Standort Raphaelsklinik die dreijährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin oder zum Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgreich abgeschlossen. Die staatliche Prüfung fand unter dem Vorsitz von Dr. Elisabeth Drerup als Vertreterin des Gesundheitsamtes statt. Sieben Absolventinnen und Absolventen konnten von der Raphaelsklinik übernommen werden.

Die Mitglieder des Prüfungsausschusses und die Betriebsleitung der Raphaelsklinik gratulieren den Absolventen Stefanie Beckmann, Silke Breul, Nadja Esterhues, Melanie Foik, Anne Fortkamp, Michaela Hartmann, Karen Hugemann, Martina Kaiser, Sarah Kersting, Jonas Klager, Sandra Löckemann, Erwin Matis, Lina Meier, Claudia Pachtmann, Stephanie von Radijewski, Christian Ruhkamp, Vanessa Strang, Christin Tepe, und Cynthia Theilemann zum bestandenen Examen.