Luciafest

[24.12.2005]

Ungewohnte, stimmungsvolle Klänge erfüllten die Stationen der Raphaelsklinik, als die schwedische Singgruppe der Volkshochschule Münster unter der Leitung von Friederike Tenhagen zur Feier des Luciafestes den Patienten weihnachtliche Lieder in schwedischer Sprache vortrugen. Die Tradition des Luciafestes geht auf die heilige Lucia zurück, die zur Zeit der Christenverfolgung im dritten Jahrhundert den Christen, die sich in Katakomben heimlich zum Gottesdienst versammelten, Lebensmittel brachte. Sie setzte sich dabei einen Lichterkranz auf, um im Dunkeln den Weg zu finden.