Raphaelsklinik ehrt Jubilare

[28.12.2007]

Im Rahmen einer kleinen Feier gratulierte die Betriebsleitung der Raphaelsklinik den Mitarbeitern Dr. med. Mansour Mabrouk, Dr. med. Michael Schäfer, Ursula Niet, Maria Thoeben, Christina Beyer-Heckkötter und Monika Eickholt zum 25-jährigen Dienstjubiläum.

Gleichzeitig wurden zehn Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. Die Krankenhausoberin Sr. Reginfrieda, der ärztliche Direktor Priv.-Doz. Dr. Gunnar Möllenhoff, der Pflegedirektor Manfred Fehrenkötter, der Leiter der Personalabteilung Josef Frehe und Vertreter der Mitarbeitervertretung dankten Marie-Theres Plessmann, Ursula Westermann, Inger Brockmann, Gertrud Mohr, Maria Reisener, Christa Thiele, Josef Kapusta, Anton Heuing, Elisabeth Dunker und Johannes F. Tielker für ihre langjährige Treue und wünschten den frisch gebackenen Rentnern einen erholsamen Ruhestand.
Möllenhoff hob hervor, dass die langjährige Verbundenheit mit dem Arbeitgeber heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr sei und versicherte den Jubilaren und Rentnern: „Wir wissen, was wir an Ihnen haben!“.

(Michael Bührke)