Schwerpunkte der Abteilung

Diagnostik und Therapie

  • Allgemeine internistische Erkrankungen

  • Herzkreislauferkrankungen
    • Herzinsuffizienz, Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, koronare Herzerkrankung
  • Kardiologie
    • Diagnostische und interventionelle Herzkatheteruntersuchungen
    • Schrittmacherimplantation
    • ICD-Implantation
    • PTCA, 24-stündiger PTCA-Bereitschaftsdienst
    • Spezielle Ambulanz für Patienten mit akutem Brustschmerz (Chest-Pain-Unit (CPU), DGK-zertifiziert) mit 24h-Besetzung
    • Behandlung von Herzrhythmusstörungen und Herzinsuffizienz
  • Bluthochdruck
    • Durchblutungsstörungen, Schwindel, Kreislaufkollaps, Synkopen
    • Ursachenabklärung des Bluthochdrucks
    • Risikoabklärung bei Bluthochdruck
    • Schlaganfallbehandlung und -prophylaxe
  • Stoffwechselerkrankungen
    • insbesondere Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, Adipositas, Knochenstoffwechselstörungen, Hormonstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Infektionserkrankungen

  • Gefäßerkrankungen

  • Geriatrische Erkrankungen

  • Intensivmedizin

  • Nephrologische Erkrankungen
    • Diagnostik (Sonographie, Farbduplexuntersuchung, Labordiagnostik) und Therapie von Nierenerkrankungen
    • Behandlung von Patienten mit Niereninsuffizienz, auch in Kooperation mit dem Kuratorium für Heimdialyse (Dres. B. Zangerl & N. Lepper), Fliednerstraße und dem Dialysezentrum an der Raphaelsklinik (PD Dr. Dr. Langer)
    • Sämtliche Dialyseverfahren:
    • Hämodialyse
    • Hämodiafiltration
    • CVVH
    • Plasmaseparation
    • Immunadsorptionen
    • LDL-Apherese
    • Peritonealdialyse