Patientenfürsprecherin

Roswitha Zeisberg ist Patientenfürsprecherin der Raphaelsklinik.

Das Ehrenamt der Patientenfürsprecherin dient als Vermittlungsinstanz zwischen unzufriedenen Patienten oder Angehörigen und der Betriebsleitung eines Krankenhauses. Sie ist keine Angestellte der Klinik und gegenüber der Leitung nicht weisungsgebunden. Grundlage für ihre Arbeit bildet das Landeskrankenhausgesetz Nordrhein-Westfalen.

Sollten Sie also Sorgen und Probleme im Zusammenhang mit dem Aufenthalt in unserer Klinik haben und diese nicht mit Klinikmitarbeitern besprechen wollen, steht Ihnen Frau Zeisberg gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Kontakt
Roswitha Zeisberg
Telefon 0251.5007-2501 (Ihr Anliegen wird weitergeleitet)

AnhangTypeGröße
Raphaelsklinik_Patientenfuersprecherin.pdfpdf1.53 MB