Küche der Raphaelsklinik Münster

Tag für Tag gibt unser Küchenteam sein Bestes, damit sich unsere Patienten auch im Krankenhaus – fast – wie zu Hause fühlen. Bekanntlich trägt gutes Essen maßgeblich zur Gesundung bei. Mit anderen Worten: Essen hält Leib und Seele zusammen. Deshalb wird bei uns noch „richtig“ gekocht. Alle Mahlzeiten werden täglich frisch zubereitet, wobei ernährungsphysiologische Aspekte und Lebensmittelhygieneverordnungen – von der Warenanlieferung bis zur Rückstellprobe – genauestens eingehalten werden. Mehr als 600 Essen werden täglich in unserer Küche für Patienten des Hauses, für Ordensschwestern in verschiedenen Wohnheimen und für Mitarbeiter im Klinik-Restaurant zubereitet. Darüber hinaus versorgen wir weitere Tischgäste mit Essen auf Rädern.
Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, freut sich unser Team über Ihren Anruf unter 0251.5007-2288

Küchenteam

Unser Küchenteam unter der Leitung von Herrn Lüttmann besteht aus 30 Mitarbeitern. Zum Fachpersonal gehören qualifizierte Wirtschafterinnen, Köche und Diätassistentinnen. Erster Ansprechpartner bei Fragen zu individuellen Essenswünschen ist für alle Patienten das Pflegepersonal auf den Stationen. Zur weiteren ausführlichen Beratung stehen Diätassistentinnen sowie die Küchenleitung gerne zur Verfügung.

Speisenangebot

Unsere Küche bietet ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung in verschiedenen Kostformen an. Zum Frühstücksangebot gehören zahlreiche wählbare Komponenten. Für das Mittagessen stehen vier täglich wechselnde Menüs zur Auswahl: Vollkost, leichte Vollkost, Seniorenkost, vegetarische Kost. Der saisonal abgewandelte Speiseplan umfasst sowohl regionale als auch internationale Gerichte. Auch für das Abendessen gilt: „Wählen Sie, was Ihnen schmeckt!“ Neben diversen Brotsorten sowie Wurst- und Käsespezialitäten können verschiedene Beigaben wie etwa Salate oder süße Speisen gewählt werden.

Mitarbeiterrestaurant

Das neue Klinik-Restaurant mit 90 Sitzplätzen lädt die Mitarbeiter der Klinik zu einer erholsamen Pause ein. Morgens steht eine reichhaltige Frühstücksauswahl zur Verfügung. Mittags kann an der Selbstbedienungstheke aus drei Menüs gewählt werden. Auch ein Vollwertgericht wird täglich angeboten. Im Cook Center wird ein täglich wechselndes Gericht frisch zubereitet. Verschiedene Salate und Desserts vom Buffet runden das Angebot ab. Für den kleinen Hunger zwischendurch bietet das Klinik-Restaurant neben diversen Snacks nachmittags Kaffee und Kuchen an. Jahreszeitliche Spezialitäten wie Spargel oder Wild bereichern den Speiseplan.

Diätküche

Viele Erkrankungen stellen besondere Anforderungen an die Ernährung des Patienten. In unserer Diätküche werden Sonderkostformen bei Diabetes, Reduktionskost, Pankreatitis, kalium- und natriumbilanzierter Ernährung im Rahmen der Dialyse, aber auch bei einer Vielzahl seltener Stoffwechselerkrankungen wie Zöliakie oder Laktoseintoleranz schmackhaft zubereitet. Die Diätspeisepläne werden gemeinsam mit dem Küchenleiter gestaltet und auf den Vollkostplan abgestimmt. Eine Diätassistentin oder ein diätetisch geschulter Koch kontrollieren die Essensausgabe. Bei schwer erkrankten Patienten besteht nach einem Gespräch mit der Diätassistentin die Möglichkeit, auf spezielle Wünsche einzugehen. Auf Anordnung des Arztes erfolgt eine persönliche Ernährungsberatung, speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Wöchentlich findet eine Ernährungssprechstunde für jeden interessierten Patienten statt, auch als Nachbetreuung für bereits entlassene Patienten.

Rezeptheft

Wir haben für Sie ein kleines Heft mit leckeren und gesunden Rezepten aus unserer Klinikküche zusammengestellt. Sie finden es am Ende dieser Seite zum Download. Guten Appetit!

AnhangTypGröße
Raphaelsklinik_Rezeptheft.pdfpdf683.14 KB