Seelsorge

Liebe Patientin, lieber Patient!

Als Seelsorger in der Raphaelsklinik begrüßen wir Sie. Mit Ihrem Wunsch nach Hilfe und Heilung kommen Sie in unser Haus. Die Tage und Wochen der Krankheit, die vor Ihnen liegen, können für Sie manche Fragen, Probleme und auch Lösungen bringen. Wir Seelsorger möchten Ihnen während Ihres Hierseins Begleitung anbieten. Vielleicht wünschen Sie ein Gespräch oder sie möchten Fragen klären, die Ihnen jetzt wichtig sind. Vielleicht möchten Sie auf Ihr Leben schauen, Sorgen aussprechen und in den Blick nehmen, was neue Wege für Sie sein können. Vielleicht suchen Sie die Hilfe des Gebetes, der Sakramente und die Erfahrung: Ich bin nicht allein auf dem Weg mit Gott. Wir machen regelmäßig Besuche auf den Stationen und wollen gerne auch zu Ihnen kommen. Äußern Sie darum Ihren Gesprächswunsch gegenüber dem Pflegepersonal, die dann einen Kontakt zu uns herstellen.

Wir wünschen Ihnen, dass die Zeit in der Klinik Sie weiterführt.

Ihre Klinikseelsorger

Pastor Günther Weigand, kath. Seelsorger
Frank Schüssleder, kath. Seelsorger

AnhangTypGröße
RAK_Flyer_Seelsorge-final.pdfpdf1.06 MB