Facharzt / Assistenzarzt (m/w) Palliative Care

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.
Die Raphaelsklinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität und vollständig nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Sie verfügt über 306 Betten in sieben Kliniken sowie drei Belegabteilungen. Angegliedert sind eine Kurzzeitpflege, ein ambulanter Pflegedienst, der Service Essen auf Rädern sowie zwei Ambulanzzentren.
Die interdisziplinäre Palliative Care Einheit (PaCE) der Raphaelsklinik steht unter der Leitung der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin und verfügt über 8 Betten. Hier werden jährlich rund 250 Patienten des gesamten medizinischen Spektrums betreut. Es besteht eine enge Kooperation mit den ambulanten weiterversorgenden Diensten und Einrichtungen. Wir sind konstruktiver Bestandteil des standortübergreifenden onkologischen Zentrums „Münsteraner Allianz gegen Krebs – MAgKs“.

Für unsere Palliative Care Einheit suchen wir eine/einen

Facharzt/Fachärztin für Anästhesie oder Innere Medizin

oder

Assistenzarzt/Assistenzärztin im Rahmen der Facharztweiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Betreuung schwerstkranker Patienten und ihrer Angehörigen auf der PaCE
  • Versorgung von Patienten des Hauses im Rahmen des innerklinischen Palliativmedizinischen Konsiliardienstes

Ihre Qualifikationen

  • Idealerweise Ausbildung zum Facharzt für Anästhesie oder Innere Medizin, oder
  • fortgeschrittene Weiterbildung in der Inneren Medizin oder Anästhesiologie
  • palliativmedizinische Vorkenntnisse bzw. Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben

Darüber hinaus wünschen wir uns

  • ausgeprägte Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit
  • eine aufgeschlossene, reife Persönlichkeit für den Umgang mit schwerkranken und sterbenden Patienten und deren Umfeld
  • Bereitschaft zu multiprofessionellem und interdisziplinärem Arbeiten
  • Fähigkeit, sich in ein innovatives und motiviertes Team einzubringen
  • Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Engagement sowie hohe fachliche Kompetenz
  • deutsche Sprachkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Offenheit für die ständige Weiterentwicklung unserer Klinik
  • Leistungsbereitschaft
  • Qualitätsbewusstsein und wirtschaftliches Denken

Wir bieten

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufstrebenden Fachgebiet und einem hochmotivierten Team
  • ein Umfeld mit Blick für das Wohlergehen der Mitarbeiter (z. B. regelmäßige Supervision)
  • ein weites Angebot an in- und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Teilnahme am palliativmedizinischen Qualitätszirkel im Hause
  • die Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzweiterbildung (Anerkennung für die volle Weiterbildungszeit Palliativmedizin liegt vor)
  • Darüber hinaus bestehen die vollen Weiterbildungsermächtigungen für Anästhesiologie, Spezielle Intensivmedizin, Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie und Geriatrie sowie 12 Monate für die Spezielle Schmerztherapie
  • Unterstützung Ihrer Teilnahme am Notarztdienst
  • eine attraktive Vergütung nach AVR/Caritas einschließlich aller Sozialleistungen
  • eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge

Unsere Arbeitsatmosphäre ist geprägt durch ein Miteinander, das durch das christliche Menschenbild bestimmt ist. Wir wünschen uns dabei Ihre aktive Mitwirkung.

Für telefonische Anfragen steht Ihnen der Leitende Arzt der Palliative Care Einheit, Herr Dr. med. M. Theisen, unter (0251) 5007-2371 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an:
Raphaelsklinik Münster | Personalabteilung
Loerstraße 23 | 48143 Münster
E-Mail: pace@raphaelsklinik.de

AnhangTypeGröße
Stellenanzeige_Raphaelsklinik_92-260.pdfpdf286.83 KB