Leistungsspektrum

Die Ursachen für Ihre Beschwerden können sehr vielfältig sein und sind häufig nicht ohne weiteres einzuordnen. Wir sind in der Proktologie darauf spezialisiert ein breites Spektrum an Erkrankungen zu erkennen und zu behandeln.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind die Behandlung von Stuhlinkontinenz, der Stuhlentleerungsstörung, des Rektumprolapses und der Obstipation. Da diese oft in engem Zusammenhang miteinander stehen, haben wir in unserer Klinik spezielle Behandlungskonzepte, sogenannte Behandlungspfade, entwickelt. Dabei arbeiten wir eng mit den Kliniken für Innere Medizin (Gastroenterologie), Radiologie, Onkologie sowie Urologie und Gynäkologie zusammen.

Die von uns behandelten Erkrankungen umfassen:

  • Hämorrhoidalleiden
  • Anorektale Abszesse
  • Analfissuren
  • Steißfisteln
  • Obstipation
  • Rektumprolaps
  • Analfisteln
  • Rektumkarzinome
  • Feigwarzen
  • Akne inversa
  • Stuhlentleerungsstörungen
  • Stuhlinkontinenz
  • gutartige Tumore des Enddarms
  • gut- und bösartige Tumoren der Analhaut

Einen Teil der Operationen können wir ambulant durchführen. Oft ist keine operative Therapie notwendig. In diesen Fällen erarbeiten wir zusammen mit dem Patienten ein individuelles Therapiekonzept.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.