Therapeutisches Leistungsspektrum

Nach der Diagnose erstellen wir eine individuelle medikamentöse und physikalische Therapie:

  • Medikamentöse Therapie in Form von: Tabletten, Kapseln, Tropfen, Injektionen und/oder Infusionen
  • Physikalische Therapie in Form von:  Krankengymnastik, Fango, Massage, Lymphdrainage,  Bewegungsbad, Wannenbad (Salhumin, Brombaldrian)

Darüber hinaus haben Sie immer die Möglichkeit mit uns zu reden und Hilfe aus unterstützenden Gesprächen zu ziehen. Auch gezielte Entspannungsübungen können bei Ihrer Genesung hilfreich sein, wir zeigen Ihnen gern wie. 


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.