Sie finden bei uns ein Zuhause

Wenn Ihnen die Rückkehr in die eigene Wohnung oder in ein Seniorenheim im Anschluss an Ihren Krankenhausaufenthalt noch nicht möglich sein sollte, kümmern wir uns gern in der Kurzzeitpflege um Sie.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Deshalb ist es uns wichtig, dass alle unsere Zimmer ruhig gelegen, hell, wohnlich eingerichtet und mit Rufanlage, Telefon und Fernsehgerät ausgestattet sind. Der einladende Tagesraum auf unserer Station steht Ihnen und Ihrem Besuch jederzeit offen.

Die vollstationäre Betreuung kann bei uns von pflegebedürftigen Menschen mit einer Pflegestufe für einen festgelegten Zeitraum in Anspruch genommen werden. Auch für den Fall, dass Ihre private Pflegeperson verhindert sein sollte, kann die Kurzzeitpflege der Raphaelsklinik eine Alternative für Sie sein.

Für den Aufenthalt in der Kurzzeitpflege können Sie Leistungen der Pflegekasse oder der Krankenkasse beantragen. Wir helfen Ihnen gern, sprechen Sie uns an!

Was Sie für die Kurzzeitpflege mitbringen sollten:

  • Personalausweis
  • Versichertenkarte
  • Befreiungskarte
  • Medikamente in ausreichender Menge für die Dauer des gesamten Aufenthaltes
  • Rezepte für Medikamente
  • Verordnungen für (Physio-)Therapien
  • Arztbrief inklusive Diagnosen
  • Aktueller Medikamentenplan des Hausarztes mit Unterschrift und Datum
  • Ausreichend Kleidung
  • Notwendige Pflegeprodukte
  • Notwendiges Verbandmaterial
  • Inkontinenzmaterial

nach oben
// Event Tracking // http://rodi.sk/misc/piwik-scroll-depth/ // gascrolldepth.js siehe +JS-Dateien