Die frisch gebackenen Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger mit Verwaltungsdirektor Andreas Mönnig (1. v. l.), Pflegedirektor Manfred Fehrenkötter (1. v. re.) und Kursleiterin Barbara Hamann (2. v. re.).

Absolventen freuen sich über bestandenes Examen

[08.03.2018]

17 Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger haben an der Zentralschule für Gesundheitsberufe St. Hildegard, Standort Raphaelsklinik, unter Leitung von Doris Stegemann und Barbara Hamann, das Examen bestanden. Zudem werden zehn dieser Absolventen nach dem erfolgreichen Abschluss in der Raphaelsklinik übernommen. Zum Abschluss ihrer Ausbildung fanden ein Dankgottesdienst und ein festliches Essen statt, zu dem die Klinik eingeladen hat.

Das Examen bestanden haben Heinz-Gerd Aldenhoff, Maximilian Brongkoll, Ny Aina Sariaka Bruns, Florian Bruns, Carina Cieslik, Charlott Heimken, Fabienne Hünermann, Justus Isfort, Lea Karp, Angelo Leanza, Torben Rohmann, Julia Schneider, Marco Schomaker, Florian Essing, Julia Fedorova, Shiva Vahabi und Olga Weible-Minor.