Trafen sich zu einem festlichen Essen in den Räumen der Raphaelsklinik: die Jubilare und Rentner dieses Jahres

Raphaelsklinik ehrt Jubilare und Rentner

[19.10.2017]

Die Raphaelsklinik ehrte mit einem festlichen Essen die Mitarbeiter, die 25 oder 40 Jahre in Einrichtungen der Caritas tätig sind oder in den Ruhestand gehen. Den Jubilaren wurden die silberne oder die goldene Ehrennadel der Caritas überreicht. Der Verwaltungsdirektor der Raphaelsklinik, Andreas Mönnig, dankte den Anwesenden herzlich für ihr jahrzehntelanges Engagement und betonte in seiner Rede: „Ihre Arbeit ist es, die maßgeblich zum guten Ruf unserer Klinik in Münster beiträgt und die dafür sorgt, dass wir trotz schwieriger Rahmenbedingungen ein angenehmes und familiäres Betriebsklima haben“.

Für 25 Jahre in Einrichtungen der Caritas wurden Elisabeth Buddenberg, Karin Orthaus, Doris Wellmann, Sonja Kemler, Annette Büchter, Sabine Kühling, Susanne Bode, Julio-Cunha Teixeira und Andreas Mönnig geehrt.

Auf 40 Jahre in Einrichtungen der Caritas können Angelika Gerhardy und Monika Bauland zurückblicken. Karin Burgholz und Maria Bueltel-Hilkmann wurden in den Ruhestand verabschiedet.

Das Gruppenfoto ist unten in Originalgröße herunterzuladen

AnhangTypeGröße
RAK_Jubilaeum-2017.jpgjpg6.27 MB