MTRA (m/w)

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Die Raphaelsklinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität und vollständig nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Die Klinik verfügt über 306 Betten mit den Hauptabteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie mit der Sektion Proktologie, Unfallchirurgie/Orthopädie, Onkologie/Hämatologie, Anästhesie, Schmerztherapie und operative Intensivmedizin, Innere Medizin, Gastroenterologie sowie Radiologie, Nuklearmedizin und den Belegabteilungen für Urologie, HNO und Neurologie. Angegliedert sind eine Kurzzeitpflege sowie zwei Ambulanzzentren. Die Raphaelsklinik ist eine der fünf Trägerinnen der Zentralschule für Gesundheitsberufe St. Hildegard Münster. Die radiologischen Abteilungen der Raphaelsklinik und des Clemenshospitals bilden eine Verbundabteilung.

Für unsere Verbundabteilung am Standort Raphaelsklinik suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

MTRA (m/w)

Schwerpunkte unserer Klinik sind hierbei die diagnostische und interventionelle Tumormedizin sowie die  Nuklearmedizin. Neben moderner und möglichst „strahlenarmer“ Diagnostik erweitern in diesem Bereich sogenannte „minimal invasive“ Verfahren zunehmend die Behandlungsmöglichkeiten unserer Patienten.

Das Arbeitsgebiet umfasst

  • digitaler Buckyarbeitsplatz
  • Durchleuchtungsarbeitsplatz
  • Angiographiearbeitsplatz
  • Multislice CT 64 Zeilen
  • Sonographie
  • Doppelkopfkamera mit SPECT-Einheit
  • MRT in Planung
  • Komplette Digitalisierung RIS/PACS

Wir bieten

  • ein motiviertes, professionelles und freundliches Team
  • ein vielseitiges und interessantes  Arbeitsfeld
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), einschl. Weihnachtszuwendung, Urlaubsgeld
  • zusätzliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • ein umfangreiches innerbetriebliches Fortbildungsangebot
  • Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungswünschen

Wir wünschen uns

  • Bereitschaft  zur Teamarbeit
  • selbstständiges, verantwortungsvolles und patientenorientiertes Arbeiten
  • Übereinstimmung mit den kirchlichen Zielsetzungen unseres Hauses
  • Teilnahme am Spät- und Bereitschaftsdienst

Für evtl. Fragen wenden Sie sich bitte an  Frau Kroll (ltd. MTRA) unter Telefon 0251 5007-4206 oder per Mail c.kroll@alexianer.de.

Wenn Sie unser Team mit Ihrem Engagement unterstützen möchten, richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte direkt an unsere Personalabteilung.

Raphaelsklinik Münster
Personalabteilung
Loerstr. 23
48143 Münster