Bauchspeicheldrüsentag 2018

Aktionstag der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

29. September 2018 - 10:00 - 13:00

immer mehr Menschen sind von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) betroffen. Diese sind überwiegend gutartig, können selten aber auch bösartig sein. In jedem Fall kann die moderne Medizin ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten bieten.

Um bei Beschwerden durch die Bauchspeicheldrüse möglichst rasch wirksame Hilfe zu erhalten, ist es von großem Nutzen, dass Betroffene über das Krankheitsbild informiert sind. Diesem Ziel soll der „Bauchspeicheldrüsentag“ dienen.
Für die Behandlung von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse wurde in der Raphaelsklinik Münster eigens ein Zentrum aufgebaut. Hier werden modernste Methoden zur Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse eingesetzt. Ein besonderes Merkmal des Zentrums ist, dass für jeden einzelnen Patienten Spezialisten aus allen erforderlichen Fachdisziplinen eng zusammenarbeiten.

Die Leistungsfähigkeit des Pankreaszentrums an der Raphaelsklinik wurde durch die Deutsche Krebsgesellschaft geprüft und im Ergebnis durch die Zertifizierung ausgezeichnet. Dieses Zentrum möchten wir Ihnen gerne vorstellen.
Wir haben für Sie ein interessantes Programm aus Vorträgen zu den wichtigsten Themen rund um die Bauchspeicheldrüse zusammengestellt. Während der gesamten Veranstaltung stehen Ihnen Ärzte, Ernährungsberater und weitere Fachleute für Fragen zur Verfügung. Ebenso sind wir sehr an Ihren eigenen Anregungen oder Anliegen interessiert. Zusätzlich werden an mehreren Informationsständen Produktanbieter und die Selbsthilfegruppe der Pankreasoperierten für Ihre Fragen offen sein.

Ort: 

Raphaelsklinik
Loerstraße 23
48153 Münster

Anmeldung: 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig

Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenlos