Modern und sicher

In unserem Zentral-OP werden jährlich 7000 stationäre und ambulante Operationen aller Fachabteilungen durchgeführt. Die moderne Ausstattung, optimale Koordination und ein engagiertes, qualifiziertes Team machen es möglich.

Sieben OP-Säle stehen unseren Operateurinnen und Operateuren sowie Anästhesistinnen und Anästhesisten in der Rapahaelsklinik zur Verfügung. Das OP-Team setzt sich aus Krankenschwestern, Fachkrankenschwestern und –pflegern für den Operationsdienst sowie Operationstechnischen-Assistenten und Assistentinnen zusammen. Sie alle kümmern sich um Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden während des Eingriffs.

Das operative Spektrum in unserem Zentral-OP deckt folgende Bereiche ab:

  • Allgemeinchirurgie
  • Unfallchirurgie
  • Orthopädie
  • Koloproktologie
  • Urologie
  • HNO

In unserem Einleitungsraum werden sie vor Ihrer Operation von einer Pflegekraft des Fachbereichs Anästhesie begrüßt und mit dem OP-Bereich vertraut gemacht. Zur Vorbereitung auf die Narkose informieren wir sie über alle Maßnahmen, damit sie sich darauf einstellen und mögliche Ängste abbauen können.

Nach der Operation und der Narkose betreuen wir Sie im Aufwachraum. Hier überwachen wir alle Vitalzeichen, kümmern uns um den Wundverband, eventuell angelegte Drainagen und Ihre korrekte Lagerung.


nach oben
// Event Tracking // http://rodi.sk/misc/piwik-scroll-depth/ // gascrolldepth.js siehe +JS-Dateien