AUF DEM NEUSTEN STAND

Onkologische und hämatologische Therapiekonzepte befinden sich in stetigem Wandel. Bei uns in der Medizinischen Klinik III können Sie unmittelbar vom medizinischen Fortschritt sowie von neuen Medikamenten und Studienergebnissen profitieren.

Konsiliartätigkeit und Tumorkonferenzen

Die Fachärzte für Onkologie und Hämatologie beraten Kolleginnen und Kollegen anderer Abteilungen bei der Diagnostik von Tumorerkrankungen und erstellen gemeinsam Behandlungspläne. Die leitenden Ärzte der Medizinischen Klinik III gestalten die Tumorkonferenzen der Organzentren des Clemenshospitals und der Raphaelsklinik (Brustzentrum, Darmzentren, Lungenkrebszentrum) mit und entwickeln interdisziplinäre Behandlungspläne. Neben regelmäßigen Fortbildungen legen die Kollegen regelmäßig die international anerkannte Prüfung der „European Society for Medical Oncology“ ab.

Therapie und Behandlung

In der Onkologie und Hämatologie leiten wir stationär zytostatische, immunologische und immun-suppressive Therapien ein. Wir behandeln Komplikationen, die im Rahmen ambulanter Krebstherapien aufgetreten sein könnten und betreuen palliativmedizinisch Patientinnen und Patienten, bei denen erkrankungsbedingte Symptomkontrolle im Vordergrund steht. Unsere leitenden Ärzte sind als Prüfärzte mehrerer nationaler und internationaler Studien registriert und unterziehen sich alle zwei Jahre Fortbildungen. Für Patientinnen und Patienten besteht unter Umständen die Möglichkeit, sich im Rahmen dieser Studien behandeln zu lassen.

 


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.