Leistungsangebote

Je nach Schwere Ihrer Erkrankung erfolgt zunächst die Anmeldung durch Sie selbst oder durch Begleitpersonen in den Sekretariaten der ZiA. Um einen Zeitverlust zu vermeiden, beginnen die Ärztinnen und Ärzte umgehend mit den notwendigen Untersuchungen.

Die ZiA bietet unseren Patienten folgende Vorteile:

  • Eine 24-stündige Notfallversorgung aller Patienten,
  • eine kompetente Erstversorgung durch Fachärzte und qualifizierte Pflegekräfte,
  • kurze Wege und geringe Wartezeiten für Patienten und Angehörige,
  • bei Bedarf sind zusätzliche Fachdisziplinen umgehend vor Ort,
  • Einleitung von Erstdiagnostik und –therapie direkt beim Erstkontakt,
  • Erstellen eines individuellen Behandlungskonzeptes,
  • zentrale Anlaufstelle für alle Patienten, einweisende Ärzte und Rettungsdienste,
  • erweiterte Überwachungsmöglichkeiten für Patienten,
  • Koordination aller Sprechstunden-, Aufnahme- und Untersuchungstermine.

Abhängig von Ihrer Erkrankung und Ihren Wünschen werden Sie von der ZiA aus entweder mit einer Therapieempfehlung entlassen und vom Hausarzt weiterversorgt, auf der Normalstation aufgenommen, auf die Intensivstation verlegt, direkt in den OP oder ins Herzkatheterlabor gebracht oder, in seltenen Fällen, in andere Kliniken verlegt.


nach oben

Datenschutz ist uns wichtig

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um unseren Onlineauftritt für Sie zu verbessern.
Dies umfasst Cookies, die wir zur anonymistierten Webanalyse mit Matomo nutzen.
Dafür benötigen wir Ihr Einverständnis.

Einverstanden Ablehnen

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.