Empathie und Kompetenz

Eine Krebserkrankung stellt für Betroffene und deren Angehörige eine große Herausforderung dar. Unsere speziell ausgebildeten onkologischen Pflegekräfte begleiten Sie von der Diagnosestellung bis über die Therapie hinaus.

Patientinnen und Patienten mit einer Krebserkrankung haben spezielle Bedürfnisse und benötigen neben der medizinischen Versorgung eine besondere pflegerische Betreuung. Darauf sind unsere onkologischen Fachkräfte Simone Vogt und Johannes Wittpahl vorbereitet. Ihre Tätigkeiten gehen über die Grund- und Behandlungspflege hinaus. Sie sind ausgebildet, die Chemotherapie fachspezifisch zu überwachen und strahlentherapeutische Nachwirkungen professionell zu pflegen. Sie haben Erfahrung im Umgang mit Drainagen und Portsystemen, und sie kennen die Bedürfnisse immungeschwächter Patientinnen und Patienten.

Begleiten und beraten

Neben den komplexen Therapien und einem speziellen Symptommanagement erfordern die psychosozialen Auswirkungen der Erkrankung auf die Betroffenen und ihr soziales Umfeld ein qualifiziertes onkologisches Fachpflegepersonal mit entsprechender Erfahrung. Simone Vogt und Johannes Wittpahl sind Ihre kompetenten Ansprechpartner. Sie stehen Ihnen während der medizinischen Behandlung mit ihrer Fachkompetenz und Empathie nicht nur in Krisensituationen begleitend und beratend zur Seite.


nach oben